JUWELIER SCHÄFER

160 Jahre Familientradition
ca. 1854 Sebastian Schäfer Uhrmachermeister und Optiker in der Königstraße.
ca. 1880 Emil Schäfer Uhrmachermeister und Optiker am Marktplatz 19.
1925 Alfons Schäfer Uhrmachermeister, Goldschmied und Optiker  eröffnet sein Geschäft in der Bahnhofstr. 9.
1968 Arnold Schäfer Uhrmacher- u. Optikermeister u. Ilse Schäfer eröffnen am Marktplatz 19 das Juwelier u. Optikfachgeschäft im ehem. Stammhaus von Emil Schäfer.
1996 Martina Bettinger (geb. Schäfer) Goldschmiedin und Einzelhandelskauffrau eröffnet das Uhren und Schmuckfachgeschäft Zeitsprung in der Marktstraße.
2002 Arnold und Ilse Schäfer übergeben Juwelier Schäfer an die Tochter Martina Bettinger (geb. Schäfer) in nunmehr 5. Generation. Das Fachgeschäft wurde modernisiert und vergrößert, sodass der "Zeitsprung" erfolgreich integriert werden konnte. Sie führt das Geschäft gemeinsam mit ihrem Ehemann Michael Bettinger Dipl. Finanzwirt (FH).
2008 Eröffnung des neuen Trauringstudios und Erweiterung der Ladenfläche.
2010 Modernisierung und Umbau der Ladenfläche.